Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde des Instituts für Versicherungswirtschaft der Universität St.Gallen

I·VW Standort Tannenstrasse 19

I·VW Standort Tannenstrasse 19

Das I·VW hat sich im Laufe seiner nunmehr 65-jährigen Geschichte als internationales Forschungs-, Weiterbildungs- und Beratungszentrum für die Versicherungswirtschaft positioniert. Auch wenn sich unsere zentralen Tätigkeitsbereiche – Lehre und Forschung für verschiedene Anspruchsgruppen – über die Jahre nicht sehr stark verändert haben, so ist doch ein starker Wandel innerhalb der einzelnen Tätigkeitssektoren zu erkennen. Zu nennen sind hierbei insbesondere die Internationalisierung der Forschungslandschaft und die vermehrte Verwendung neuer Medien in der Weiterbildung.

Der vorliegende Jahresreport soll einen Überblick über unsere Aktivitäten im Berichtsjahr 2014 geben. Erstmals ist unser Jahresbericht eine primär digitale Präsentation. Wir haben uns zu diesem Schritt entschlossen, da wir der Meinung sind, dass dieses Medium eine Reihe neuer und interessanter Darstellungsmöglichkeiten bietet und zudem im Gegensatz zu den 2 000 Druckexemplaren der Vergangenheit in der Herstellung umweltschonender ist. An einer Stelle sind wir allerdings noch in der «alten Welt» geblieben: Neben dieser digitalen Version gibt es eine kleine gedruckte Broschüre, die Interesse für den Onlinereport wecken soll.

Unsere Tätigkeit ist in der jetzigen Form nur möglich, weil wir uns auf die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren zentralen Interessensgruppen und Förderern stützen können. Hierzu gehören in erster Linie:

  • die Mitglieder der Fördergesellschaft und des I·VW­-Forschungskreis, 
  • unsere Kunden im In- und Ausland,
  • unsere Studierenden und nicht zuletzt  
  • unsere Freunde und die gesamte Alumnigemeinschaft des I·VW

Wir hoffen, die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen auch in den nächsten Jahren vorantreiben zu können und freuen uns auf künftige Begegnungen, Gespräche und Projektarbeiten mit Ihnen. Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre der Zusammenstellung unserer Aktivitäten des Jahres 2014 und danken Ihnen für Ihr Feedback. 

Ihr I·VW-Team

The Institute of Insurance Economics –
A Quick Overview

The Institute of Insurance Economics celebrates another year of accomplishments. With the help and support of our partners, we were able to consolidate our position as one of the leading institutions in the field of insurance economics and risk management worldwide. The cornerstone of our success continues to be the fusion between academic and applied research, complemented by scholastic teaching and executive education. Read more…

I·VW Generalversamlung

Die Generalversammlung der Gesellschaft zur Förderung des Instituts für Versicherungswirtschaft der Universität St. Gallen fand am 17. Juni 2014 – bedingt durch den Umzug des I·VW – ein letztes Mal in der Kirchlistrasse 2 unter Leitung von Erich Walser statt. Die Gruppe der Förderer und I·VW-Alumni stellt zweifelsohne eine tragende Säule des I·VW dar.  Die Lehr- und Forschungsaktivitäten des I·VW wurden  seitens der Förderer des Instituts auch im Jahr 2014 überaus positiv aufgenommen. 

Abschiedsvorlesung Prof. Dr. Walter Ackermann

Am 18.11.2014 fand die Abschiedsvorlesung von Prof. Dr. Walter Ackermann statt. Hier einige Bildimpressionen der Veranstaltung.

Nachruf Erich Walser,
Präsident der I·VW-Fördergesellschaft

Erich Walser leitet die Generalversammlung der Fördergesellschaft des I.VW am 17. Juni 2014

Erich Walser leitet die Generalversammlung der Fördergesellschaft des I·VW am 17. Juni 2014.

Erich Walser, Präsident der Fördergesellschaft des Instituts für Versicherungswirtschaft, ist am 30.12.2014 verstorben. Mit Erich Walser verlieren wir einen engen Freund und Weggefährten. Als Präsident der Fördergesellschaft hat er die Lehr- und Forschungstätigkeit des Instituts während vieler Jahre entscheidend unterstützt und wichtige Impulse zur Entwicklung des I·VW gesetzt. Sein Engagement und seine fachliche Kompetenz, stets begleitet von einer grossen Menschlichkeit, bleiben unvergesslich. Unser tiefstes Mitgefühl gilt seiner Familie.

In grosser Dankbarkeit 

Geschäftsleitender Ausschuss, Mitarbeiter und Fördergesellschaft des Instituts für Versicherungswirtschaft

© Copyright 2015 Institut für Versicherungswirtschaft – I·VW-HSG – Universität St.Gallen, Tannenstrasse 19, 9000 St.Gallen / Schweiz